Unfairer Warzone-Glitch lässt euch unendlich Respawnen!

Seit einer Woche ist Rebirth Island in Warzone online. Spieler haben einen Bug gefunden, der dem Namen der Map alle Ehre macht. Dieser lässt euch unendlich oft zurück ins Match.

Die neue Warzone Map “Rebirth Island” ist gerade erst live gegangen und schon haben Spieler einen Weg gefunden, einen Fehler zu ihren Gunsten zu nutzen. Auf der Insel der Wiedergeburt gibt es keinen Gulag, in dem ihr um einen weiteren Einstieg im 1-gegen-1 kämpfen müsst, sondern einen Respawn-Timer, der euch einen zweiten Versuch gewährt. Eigentlich ist die Anzahl der Respawns begrenzt, doch hat ein Team unabsichtlich herausgefunden, wie man unendlich oft neu einsteigen kann.

Hier seht ihr den Exploit im Gameplay des reddit Users “moi865”:

In Rebirth Island, after I died and third teammate left, my “view” was stuck and my teammate kept redeploying again and again until everyone died in the gas and we won the game, if this is a new exploit please fix that ASAP from r/CODWarzone

In dem Clip sieht man, wie der Spieler außer Gefecht gesetzt wird und der Respawn-Countdown Null erreicht. Ein Teamkollege, der das Spiel genau zu diesem Zeitpunkt das Spiels verlässt, löste den Bug aus. Somit wurde einer der Verbündeten unbesiegbar. Er konnte einfach immer wieder in das Spiel einsteigen. Am Ende wurden alle gegnerischen Teams vom Gas eliminiert.

Dieser Exploit wurde zwar nicht beabsichtigt eingesetzt, doch offenbarte er uns einen absolut absurden Glitch, der euch jedes Spiel gewinnen lässt, wenn ein Spieler gut getimt das Spiel verlässt. Allerdings kann man damit rechnen, dass Activision diesen Fehler bald beheben wird.

Mehr lesen:

  • Geheimer Bunker in Verdansk – Warzone lockt mit Loot und neuen Inhalten
  • Cold War – So gewinnt ihr in Prop Hunt
  • Neuer Patch behebt Unsichtbarkeits-Bug
  • Eine Woche kostenlos CoD Black Ops Cold War

Derzeit beliebt: Das ist der Rebirth-Modus

Dieses Video ist ab 18 Jahren freigegeben

Habt ihr diesen Glitch schon live erlebt? Schreibt es uns auf Social Media oder Discord!
Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website!

Bildquelle: Activision

Source: Read Full Article