Superstar Anders in der Kritik – FIFA-Profis prangern Verhalten an – FIFA

Die komplette FIFA-Szene schaut auf Anders Vejrgang – und er gewinnt weiter. So auch beim Eligella Cup. Doch hinterher gab es ein paar kritische Worte für den jungen Dänen.

450 Siege in der Weekend League ohne eine einzige Niederlage machten ihn berühmt: Der junge Anders gewann gestern zudem in dominanter Art und Weise den Eligella Cup und 2000 Euro Preisgeld.

Im Finale siegte er gegen FUT-Cup-Sieger Dylan “DullenMike” Neuhausen, der auf seiner fremden Konsole zockte.

Doch im Anschluss gab es einen kleinen Twitter-Thread, bei dem neben Veranstalter Elias Nerlich auch noch andere FIFA-Gamer das Verhalten des 15-jährigen Shooting-Stars kritisierten.

„Hate ihn null Prozent, ist mir wichtig zu sagen. Aber kein Plan, ich lass mich doch nicht behandeln wie Dreck“, erklärte Nerlich nach der Übertragung auf Twitter. Grund war ein Chat zwischen den beiden über das Preisgeld und die Auszahlung.

Diese direkte Art von Anders wurde in einer vorherigen Übertragung noch eher als Abgeklärtheit belächelt. In seinen Stream spricht der junge Gamer sonst auch nur dänisch.

Doch nach den aktuellen Tweets liest nicht nur Nerlich fehlenden Respekt in den englischen Nachrichten raus.

Andere Profis sprangen dem Herthaner zur Seite. So auch Matthias „STYLO“ Hietsch erklärte: „Ist nicht das erste Mal, dass man sich darüber beschwert. Irgendwann zieht das Argument ‘er ist noch jung’ nicht mehr. Da müssen dann halt mal Konsequenzen folgen. Hoffen wir mal dass er es checkt, denn spielerisch ist er ja überragend.“ STYLO selbst ist mehrfacher Familienvater. (Hier geht’s zum Reingeschwitzt!-Podcast mit ihm.)

Auch andere Turnierveranstalter wie Hasan „Hasoo“ Eker und Maurice „BLacKxLeGenD“ Aliu ergänzten die Worte von „Eligella“ zum Verhalten von Anders. Hasoo schrieb: „… viel zu oft mittlerweile so frech.“

Bei großen EA-Turnieren darf der inzwischen 15-Jährige nicht teilnehmen. Das geht erst ab 16 Jahren. Daher spielte er vor allem Amateur-Cups wie auch den Eligella Cup. Doch dort wird erstmal nicht mehr mitspielen dürfen: “Das war’s erstmal mit Anders bei den Eligella Cups. muss aus Fehlern lernen.”

In einem Kommentar auf unserer Seite widmete sich Redakteur Hauke van Göns bereits einmal dem Hate gegen den Shooting-Star.

Mehr zum Thema FIFA:

  • Anders im Interview: Ich will Weltmeister werden!
  • Anders mit Disconnect aber 450 Siegen
  • Lehren der Weekend League #15 – RIP TOY Messi

Wie blickt ihr auf die Art von Anders? Schreibt es uns auf Social Media oder Discord! Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website!


Source: Read Full Article