Drops auf Twitch – PC-Beta-Zugang zu CoD: Black Ops Cold War

Die Beta von Call of Duty: Black Ops Cold War ist bald für alle Plattformen erhältlich. PC-Spieler erhalten vorher auch ohne Vorbestellung einen Beta-Zugang per Twitch-Drop.

Die Streaming-Plattform Twitch und Treyarch ermöglichen ab Donnerstag PC-Spielern per Drop den Zugang zur Beta-Version von Call of Duty: Black Ops Cold War. Dafür ist keine Vorbestellung des Spiels notwendig.

Die Beta-Version war bisher nur für die PlayStation 4 freigeschaltet. Am Donnerstag kommen die Plattformen Xbox und PC dazu. Vollständig wird die Beta erst am Sonnabend für alle Plattformen freigeschaltet.

Wie funktioniert der Drop über Twitch? Wer einen Drop über Twitch erhalten will, muss seine Konten von Twitch und Battle.net miteinander verbinden. Dafür gibt es eine Anleitung auf Twitch.

Sobald die Cold-War-Beta am Donnerstag live geht, verteilen ausgewählte Twitch-Streamer die Drops an die Community. Interessierte  PC-Spieler müssen lediglich den Stream über vier Stunden laufen lassen und darauf warten, dass sie einen Drop erhalten.

Video: 10 Waffen, die ihr in CoD meiden solltet

Dieses Video ist ab 18 Jahren freigegeben.

Die Streams für die Beta-Drops starten am Donnerstag um 10 Uhr. Frühestens um 14 Uhr also gelangen die ersten Beta-Zugänge auf Twitch an Zuschauer. Wichtig ist, dass das Drop-Symbol auf Twitch angezeigt wird und somit ein verifizierter Kanal für die Beta von CoD: Black OpsCold War aktiviert ist.

Ab Sonnabend um 10 Uhr ist die Beta-Version für alle Plattformen erhältlich. Die Vollversion von Call of Duty: Black Ops Cold War erscheint am 13. November.

Mehr Themen zu Call of Duty:

  • Call of Duty – wie ihr Modern Warfare auf dem PC kleiner macht
  • Warzone-Glitch – Überleben im Gas durch unbegrenzte Stim Shots
  • So kommt ihr an die Beta von Black Ops Cold War
  • Start der Beta-Phase von Black Ops Cold War 

Wann testet ihr Call of Duty: Black Ops Cold War? Schreibt es uns auf Social Media oder Discord!
Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website!

Foto: Activision


Source: Read Full Article