Among Us – Neue Inhalte anstatt Fortsetzung!

Die Entwickler des Spiels Among Us hatten bereits einen zweiten Teil angekündigt. Jetzt wollen sie aufgrund der steigenden Popularität an weiteren Inhalten für das Originalspiel anstelle einer Fortsetzung arbeiten.

Der Hauptgrund, warum die Fortsetzung verschoben wird, ist die veraltete Codebasis. Die soll es nach Angaben der Entwickler erschweren, die vielen neuen Inhalte einzufügen. Ein weiterer Grund ist, dass die unerwartet hohen Spielerzahlen sie überzeugte, das Original zu verbessern und weiter auszubauen.

Hier das Original Statement:

“The main reason we are shooting for a sequel is because the codebase of Among Us 1 is so outdated and not built to support adding so much new content. However, seeing how many people are enjoying Among Us 1 really makes us want to be able to support the game and take it to the next level.”

Außerdem enthüllten die Entwickler auch einige Änderungen, die sie derzeit für Among Us planen. Dazu gehören stabilere Server, einen Modus für Farbenblinde, das Hinzufügen eines Freundes-/Account-Systems  sowie neue Maps.

InnerSloth bedankte sich bei seinen Spielern und Fans dafür, dass sie am Spiel festhielten, und verspricht, bald neue Inhalte herauszubringen. “Vielen Dank, dass ihr uns durch diese Wachstumsschwierigkeiten begleitet habt. Hoffentlich können wir bald mit den neuen Inhalten beginnen!”

Hier ein weiterer Artikel der euch gefallen könnte:

  • Ist das die Ära der Casual-Games? Fall Guys & Among Us dominieren Twitch

Seid ihr schon gespannt auf die neuen Inhalte von Among Us? Schreibt es uns bei Social Media oder direkt auf Discord!

Gebt uns hier gerne Feedback zu unserer Website!

Bilderquelle: InnerSloth


Source: Read Full Article